Füchse - Die schlausten Jäger des Waldes

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) gehört zur Familie der Hunde (Canidae) und ist der einzige mitteleuropäische Vertreter seiner Art.

 

Obwohl allgemein als Einzelgänger bekannt, leben Füchse in kleinen Familiengruppen mit ausgeprägten sozialen Strukturen zusammen.

Sie sind Allesfresser und ernähren sich nicht selten von den Abfällen der Menschen.

 

Von allen bekannten Fuchsarten sind die Rotfüchse am meisten verbreitet.

Sie können sowohl am Polarkreis als auch in tropischem Klima überleben.